AMTF Buchvertrieb Deutschland      Zum Online-Shop

Belehrungen der Aufgestiegenen Meister Teil 3

Teil 3 Basis Juni 1959 bis Juli 1960 Wertvolle originale Durchsagen der „Bridge to Freedom” –Lehre zur Vertiefung für Lichtschüler. 400 Seiten

Brutto-Verkaufspreis: 21,00 €

Die Belehrungen der Aufgestiegenen Meister 3. Teil

Kernstück Juni 1959 bis Juli 1960 „zeitlos“ originale Durchsagen der „Bridge to Freedom” –Lehre zur Vertiefung für fortgeschrittene Schüler

Leseproben © AMTF Juni 1959 Thomas Printz' Privat-Bulletin 23. August 1959

Geliebte Kinder Gottes, die ihr immer mehr Licht sucht auf eurem Pfade heimwärts! Ich liebe euch! Für heute widme ich die Seiten des Bulletins zweien der Lieblichsten Herrinnen im Reich der Aufgestiegenen, der geliebten Kwan Yin, Göttin der Gnade und Barmherzigkeit, und der geliebten Meisterin Maria, deren Aufstieg heute, am 15. August, wieder gefeiert wird. Und gerade heute wird das Retreat der geliebten Kwan Yin formell geöffnet sowohl für die Aufgestiegenen wie auch für würdige und aufrichtige Schüler, die nach mehr Licht suchen und das Licht anwenden wollen, um die Missetaten der vergangenen Zeitalter aufzulösen!

Liebe und Segnungen. Maha Chohan


Die Aufgestiegene Meisterin Kwan Yin

Meine Damen und Herren, die ihr hier versammelt seid, um unserer Flamme der Gnade und Barmherzigkeit Ehre zu erweisen, ich grüße euch und bringe jedem die Segnungen der Großen Erleuchteten des Ostens! Ich bin wahrhaftig dankbar für euer Interesse daran, dass ihr nicht nur Mitgefühl für euch und eure Lieben erlangen wollt, sondern auch, dass ihr nun einen Stand des Gewahrseins erreicht habt, wo ihr bewusst selbst ein Pokal der Barmherzigkeit und Gnade zu werden wünscht. Aus eurem Pokal sollen alle, die es nach diesen Tugenden verlangt, trinken. Ihr werdet die Ausdehnung der Flamme des Mitgefühls und der Gnade nicht mindern, wenn sie euch durchströmt, vielmehr diese Tugendkraft noch stärken, indem ihr in praktischer und gütiger Weise in unserem Namen und im Namen Gottes dient, der uns alle erschuf.

Jede Gottestugend muss vom Schüler bewusst weitergegeben werden, bevor weitere Gotteskraft in ihn strömen, sein Gefühls-, Denk-, Äther- und physisches Bewusstsein erfüllen kann. Sucht ihr also nach Gnade, nach Barmherzigkeit für euch und eure Lieben, so bittet mich um Hilfe, damit ihr selber Mitgefühl und Gnade fühlt gegenüber jedem Lebensteil (sei es euch bekannt oder nicht), der nur jemals euch irgendein Unrecht angetan hat. Unser so in euch investiertes Gefühl macht euer Dienen dann glücklich, freudig und spannkräftig, und ihr seid immer der größte Empfänger für die von eurem eigenen Heiligen Christus-Selbst herangezogenen Gaben, die ihr so zum Segen aller zeitweilig Leidenden benutzt. Mitgefühl ist eine positive Eigenschaft, merkt euch das wohl! Durch diese Eigenschaft erkennt ein intelligentes Individuum irgendwo ein Leid und ruft uns an, um die Ursachen und die Keime der Übel und der daraus resultierenden unglücklichen Wirkungen zu beseitigen. Sympathie aber bindet das fremde Leid nur an eure eigene Welt. Dann sind zwei Leute in Leid, und nichts dauernd Gutes kann daraus entspringen.


Was ist die Aktivität der „Bridge to Freedom”?
Eine Belehrung der geliebten Göttin Vesta , Oktober 1959 durch die Botin Geraldine Innocente

"Die Aktivität der „Bridge to Freedom” ist eine bewusst erschaffene Bewegung, über die das Bewusstsein der Menschen in das Bewusstsein der Großen Weißen Bruderschaft Göttlicher Wesen eintreten kann. Die gegenwärtigen dringenden Bestrebungen dieser Bruderschaft erstrecken sich darauf, die Erde und die Menschheit vor unausdenkbarem Unheil Kosmischen Ausmaßes zu bewahren, so dass sie in harmonischer Weise in das von Gott bestimmte Dauernde Goldene Zeitalter eintreten kann.

Durch die Aktivität der „Bridge to Freedom” kann der Mensch nun bewusst mit den Göttlichen Wesen zusammenarbeiten, auch an ihren Beratungen für das Wohl der Menschheit teilnehmen. Eine Brücke, die ihres Namens würdig ist, muss an beiden Enden des Brückenbogens fest und positiv verankert sein. Das ist am Göttlichen Verankerungsende ohne weiteres gegeben. Der Mensch aber darf sich nicht von seinem menschlichen Willen treiben lassen, nur vom Willen der Göttlichen Liebe. Freiwillig sollte er helfen, das Brückenende der menschlichen Seite zu verankern, damit sich die Pläne und Tätigkeiten der Großen Göttlichen Wesen so vollkommen auswirken können, wie es im Himmel stets geschieht.

Erkennt die Wahrheit!

„Gottes Wille geschehe” – „Friede auf Erden wie im Himmel” – „Leben auf Erden wie im Himmel”

Diese Kosmischen Befehle müssen jetzt auf der Erde ausgeführt werden, und zwar für und durch alle Rassen, Religionen und Menschengruppen. Denn die Bestimmung der Erde ist die Erfüllung des Göttlichen Planes, des Planes des Göttlichen Willens und der Göttlichen Weisheit, nicht etwa der menschlichen Pläne oder Meinungen oder Anschauungen. „ihr sollt die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch freimachen”, wenn sie wissenschaftlich angewandt wird.

Die Wahrheit und ihre wissenschaftliche Anwendung geschieht im Bewusstsein der Göttlichen Wesen, die sich aus der Menschheit herausentwickelt haben ins Göttliche Bewusstsein, indem sie das Leben richtig anwandten.

Nur wer sich vom Menschen zu einem Göttlichen Wesen, zu einem Aufgestiegenen Meister entfaltet hat, ist unfehlbar. Nur ein solcher ist imstande, anderen den Weg heimwärts zu zeigen.

So ist diese Brücke also nicht nur zur Bequemlichkeit da, sondern als eine Notwendigkeit. Über sie wird die wissenschaftliche Anwendung des Göttlichen Gesetzes ins Menschenbewusstsein herabgebracht, und zwar von denen, die das Gesetz bereits erfolgreich angewandt haben und deshalb selbst zum Gesetz geworden sind.


Inhalt Belehrungen der Aufgestiegenen Meister Teil 3

Tempel der Präzipitation
Beschreibung des Tempels
Das Gesetz der Präzipitation – Enthüllt
Erschaffung und Benutzung des Kausalkörpers
Der Tempel des Erleuchtendes Glaubens und des Schutzes
Beschreibung des Tempels
Glaube ist die wirkliche Substanz dessen, was ihr wünscht
Die Reinigung des Ätherkörpers
Die Wirkung des Erleuchteten Glaubens
Der Ursprüngliche Krishna (Christus
Dienen, das Gesetz des Lebens
Der Tempel der Gnade und Barmherzigkeit
Wer Gnade wünscht, muss selbst gnadenvoll sein
Beschreibung des Tempels
Vergrößert eine Tugend Gottes
Die Erlösung der Eltern der Neuen Generation
Bringt mir die Bitten eurer Herzen
Mutter Maria spricht am Jahrestag ihres Aufstiegs
Der Tempel des Friedens
Fürchtet euch Nicht!
Beschreibung des Tempels
Die Katastrophe von Lemuria
Friede – Voraussetzung für erfolgreiches Präzipitieren
Wie man dauernden Gottes-Frieden erlangt
Der Tempel der Reinigung durch Violettes Feuer
Die Aufgestiegenen Lichtscharen sind auf dem Marsch – vereint euch mit uns!
Wie eine Ursache (Unternehmen) entwickelt wird
Was ist die Aktivität der „Bridge To Freedom”?
Die höchste Wichtigkeit dieser Weltenstunde
Die Brückenbauer
Universale Bruderschaft
Die heutigen Aufgaben
Botschaften von anderen Quellen
Der Tempel von Shamballa
Euer Daseinsgrund: Mehr Licht ausstrahlen
Der Gegenwärtige Dienst bestimmt den der Zukunft
Sanat Kumara ist befreit
Die Siebenfältige Natur des Menschen
Eure Vier Niederen Körper
Das Erreichen der Meisterschaft
Die Macht der Strahlung
Die Gemeinschaft von Meister und Schüler
Danksagung und Ernte
Der Orden der Freunde der Gnade
Der Tempel der Präzipitation
Die Halbjährige Versammlung im Royal Teton
Eine Sondergenehmigung
Eure Verantwortung, den Christus in euch festzuhalten
Benutzt jetzt die Kräfte eures Kausalkörpers
Mildtätigkeit beginnt zu Hause
Flammenübertragung, Teton Lichtstätte, 19. 12. 1959
Tempel der Reinigung durch Violettes Feuer
Ihr Könnt ein Akoluth des Violetten Feuers werden
Vier Fortschritts-Stufen
Wie ihr euch Gesund und Jugendlich erhalten könnt
Der Gebrauch der Flamme der Verehrung
Wie man wahre von falschen Lehren unterscheidet
Wie ihr den Engeln helfen könnt
Das Erreichen der Meisterschaft
Der Tempel des Trostes
Wie man die Flamme des Trostes benutzt
Über das Präzipitieren
Wie Dispensationen gewährt werden
El Morya und die „Bridge To Freedom“
Wie Erzengel Chamuel euch helfen kann
Der Tempel des Aufstiegs
Der Pfad zum Aufstieg
Die Drei Kategorien von Aufstiegs-Kandidaten
Die Siebente Wurzelrasse ist im Kommen
Über die Horchende Gnade
Erinnerungen an Sparta
Der Tempel der Auferstehung
Benutzt die Auferstehungs-Flamme
Wie man die Gegenwart wirken lässt
Zur liebenden Erinnerung an Mary Lehane Innocente
Wie die Aufgestiegenen Meister erschaffen
Die Kraft der Auferstehung
Tempel der Vergangenheit und der Gegenwart
Wie ihr das Leid beseitigt aus Denken, Fühlen und dem physischen Körper
Der Tempel der Erleuchtung
Erleuchtung bringt Frieden
Die Einheit des Lebens
Die Weihung der Seelen im Tempel des Heiligen Herzens
Über den Himmelfahrtstag
Lernt Auszudauern!
Das Wesak-Fest
Die Flamme der Erleuchtung
Der Tempel der Präzipitation
Wie man ein angenommener Chela wird
Einige Gedanken des Aufgestiegenen Meisters Lanto
Der Mensch ist eine Präzipitierende Gegenwart
Pfingsten
Was ihr über Wirkkräfte von Energien wissen solltet
Ihr seid hier, um Leben zu befreien
Anrufungen für das Violette Feuer
Der Tempel der Wahrheit
Praktisches Dienen
Der Zweck der Anrufungen
Habt ihr bereits die Gelegenheit ergriffen, ein „Freund des Ordens der Gnade” zu werden
Das Körperelementarwesen

 „Die Belehrungen der Aufgestiegenen Meister" Teil 3     400 Seiten