AMTF Buchvertrieb Deutschland      Zum Online-Shop

Der Siebte Strahl- Der Zeremonielle Dienst und die Violette Flamme von Saint Germain

Wie mein geliebter Bruder El Morya an anderer Stelle erläutert hat, ist der Siebte Strahl, der meiner Zuständigkeit unterliegt, dazu bestimmt, während des nächsten Zweitausend-Jahre-Zyklus die vorherrschende Strahlung auf dem Planeten Erde und durch alle ihre Lebensströme zu sein. Er wird als der„Zeremonielle Strahl“ bezeichnet, denn er hat in erster Linie mit der Anrufung, Verdichtung und Ausstrahlung geistiger Energien zu tun – durch die bewusste Kontrolle von Wesen, die aus freiem Willen handeln. Saint Germain. Wieder lieferbar- jedoch neu übersetzt aus Original 1953, 100 Seiten 7 Euro

Brutto-Verkaufspreis: 7,00 €


Der Siebte Strahl- Der Zeremonielle Dienst und die Violette Flamme von Saint Germain

Wieder lieferbar jedoch neu übersetzt von der Original Ausgabe 1953 mit 100 Seiten 7 Euro
Leseproben © AMTF Buchvertrieb UG, Dinslaken  

Der Dienst des Siebten Strahls für die Entwicklung des Planeten und seiner Bewohner besteht darin, das Bewusstsein unaufgestiegener Wesen in der Kraft der Anrufung, Lenkung und Aufrechterhaltung geistiger Kräfte auszubilden, um alles manifestierte Leben zu erheben.

Unter den Lebensströmen, die sich in den Inneren Ebenen entschlossen hatten ihre Begabungen und Fähigkeiten entsprechend den Prinzipien des Siebten Strahls zu entwickeln, wählte ich (wie auch meine erhabenen Vorgänger) die gegenwärtig verkörperten Seelen, die auf meinen Grundton und mein Bestreben reagierten, ein anwendbares Wissen über Zweck, Gestaltung und Methode des Ausdehnens der Tätigkeiten des Siebten Strahls in die Welt zu bringen, zum größtmöglichen Segen und zur Erhebung der Völker des Planeten.

Diese Seiten bilden eine Grundlage und dienen auch als Einladung an die Lebensströme, die sich entschließen uns in dieser Zeit in unseren Bestrebungen zu unterstützen. Es sei jedoch klargestellt, dass das Große Kosmische Gesetz es nicht zulässt, dass ein Aufgestiegener Meister irgendeinen Zwang ausübt, um einen Lebensstrom davon zu überzeugen sich seiner Sache anzuschließen. Das Individuum, das seine Mitarbeit anbietet, muss dies aus freiem Willen tun.
Der natürliche Fluss des Lebens durch die „Silberschnur“ unterliegt der freien Wahl des Individuums. Im Laufe der vielen vergangenen Jahrhunderte hat jeder Mensch es zugelassen, dass seine Lebensenergie durch die Bahnen seiner äußeren Sinne schlüpfte und dabei in seinen missklingenden Manifestationen zu einer Massenansammlung menschlicher Erscheinungen wurde, die zum natürlichen Erbe jedes Individuum wurden, das sich je auf diesem Planeten wiederverkörpert hat.

Diese bösartigen Schöpfungen können aufgelöst werden, wenn wir in dieser Zeit eine bestimmte Anzahl von Menschen erreichen, ihr Interesse wecken, sie ausbilden und uns ihrer Mitarbeit versichern. Das sollte sich nicht als allzu schwierig erweisen, da während des letzten Jahrhunderts vielen tausend Menschen die wirkliche Existenz der Wesen in den höheren Sphären bewusst gemacht und ihnen auch ein mehr oder weniger umfassendes Bild ihrer Beziehung zu ihrer Quelle vermittelt wurde.

Dies alles steht im Einklang mit dem göttlichen Plan für das Erwecken der Menschheit und ist nur ein unendlich kleiner Teil der Segnungen, die dem Planeten unter der liebevollen Schutzherrschaft des Neuen Tages zukommen werden.

Unter dem Einfluss der Aktivitäten des Siebten Strahls werden die Angehörigen des Engelreichs, des Naturreichs und des Menschenreichs lernen, ihre vereinten Energien herbeizuziehen und harmonisch zu verbinden, zunächst zum Auflösen des Bösen und dann zum Erschaffen von Ursachen, die sich auf der Bühne des Lebens als Frieden, Gesundheit und Wohlstand manifestieren werden. Dies wird ein Höhepunkt all der schönen „Hoffnungen“ auf einen Zustand der Freude und Glückseligkeit sein, dessen sich die Erdenmenschen hier und jetzt erfreuen können, anstatt ihren Glauben an einen fragwürdigen Zustand zu heften, der erst nach dem „Hinübergehen“ ins Große Jenseits erreicht werden kann. 100 Seiten 7 Euro

Inhaltsverzeichnis
Widmung    
Vorwort von El Morya    
Auszüge aus bisher unveröffentlichten Briefen    
Der Dienst des Chohan    
Der Siebte Strahl    
Wie ein Chohan berufen wird    
Das Kosmische Rad    
Die Aktivität    
Durch Beeigenschaftung wird Energie zur Kraft    
ICH BIN das ICH BIN    
Zeremonieller Gottesdienst    
Die Verantwortung des Gruppenleiters und
der Zeremonielle Gruppendienst, Dekret    
Musik    
Das Heilige Feuer    
Methoden der Anrufung des Heiligen Feuers    
Visualisierung und Kontemplation als eine Form
der Anrufung    
Der Undurchdringliche Ring    
Dekrete als eine Methode der Anrufung    
Rhythmus    
Farbe    
Die Sieben Sphären    
Tabelle der Sieben Sphären    
Das Gesetz des Kreises    
Kosmische Zyklen    
Die Kosmische Feuerflamme der Freiheit    
Lichtstätten und Retreats    
Die Große Weiße Bruderschaft    
Bruderschaft der Menschen    
Dienst am Leben    
Gemeinschaftliche Bestrebungen    
Das Gesetz der Vergebung    
Heilung durch Visualisation    
Das Reich der Tiere 

100 Seiten 7 Euro