AMTF Buchvertrieb Deutschland      Zum Online-Shop

Aktuelles / Besondere Tage 2019

Ab 3.7.2019 können wir aus "The Bridge to Freedom" in deutsch übersetzt anbieten:

Journal 1 Monatsschriften der Großen Weißen Bruderschaft April 1952 - März 1953 mit 238 Seiten 9 Euro

Weitere Schriften in Vorbereitung! Wir legen großen Wert auf vorzügliche, wahrheitsgetreue Übersetzung und möchten der Lehre nicht unseren eigenen „Stempel“ aufdrücken.

Nach 16 Jahren als ehrenamtlicher Vertrieb haben wir uns 2015 entschieden, die originalen Lehren der Aufgestiegenen Meister als Eigenverlag zu verlegen. Wir sind dadurch in der Lage die Literatur wesentlich preisgünstiger anzubieten.

Alle Mitarbeiter von AMTF Buchvertrieb in Dinslaken arbeiten ehrenamtlich. Unsere Publikationen enthalten nur reine Meisterdurchsagen aus dem originalen Quellmaterial der „Bridge to Freedom" bzw. „I AM Activity". 

Unsere lang geschulten Übersetzer sorgen dabei für einen einzigartigen Lesegenuss, und es ist uns gelungen die hohen Schwingungen ohne Verlust in die deutsche Sprache zu tragen. Nach und nach sind weitere Veröffentlichungen geplant.

AMTF Buchvertrieb, 46539 Dinslaken


Die heutige planetarische Krise - von Erzengel Michael:

Geliebte, vielleicht wißt ihr folgendes nicht: Als unser geliebter Sanat Kumara zuerst auf diese Erde kam - zu der Zeit, als die Erdachse sich bis fast 45 Grad geneigt hatte und jede noch weitere Neigung total verheerungsvoll für diesen Planeten und seine Evolutionen gewesen wäre, da gab das Naturreich bekannt, es wolle die Gaben nicht länger einer Menschheit geben, die so angefüllt sei mit Mißklang und Mißachtung dieser Dienste, der Ernten des Naturreiches. Glaubt ihr, das wäre keine dunkle Stunde in der Geschichte der Erde gewesen? Denkt nur mal, was hier los wäre, wenn für nur ein Jahr das Naturreich sich weigerte, die eigene Substanz weiterzugeben, die das Leben eurer Körper aufrecht erhält (schon allein essen und trinken?)
Und doch wurde das Unglück verhindert durch die gewaltige Freilassung aus Sanat Kumaras göttlicher Liebe, jener Liebe, welche die bewegende Kraft im ganzen Universum ist. Da sagte das Naturreich: "Gut, wenn jene großen Wesen gewillt sind, die Venus zu verlassen, um auf diesem "dunklen Stern" zu dienen, wenn Polaris und Magnus gewillt sind, die Erdachse davor zu bewahren, sich weiter zu neigen, wenn die großen Sonnen-Herren und auch das Kosmische Gesetz gewillt sind, der Erde eine weitere Gelegenheit zu geben, erhalten zu bleiben als ein zukünftiges Juwel im großen solaren Schmuckstück, dann werden wir fortfahren, die Substanz für die Menschen zu liefern." - Und das war vor Millionen von Jahren........


Das Aufrichten der Erdachse
Die geliebte Kwan Yin, die Göttin der Gnade:

Oh, ihr Geliebten, wir leben in den Tagen der planetarischen Veränderung, der Weiterentwicklung der ganzen Erde mit allem, was auf ihr ist, auch der gefangenen Engel und der kleinen Elementarwesen, die in euren Körpern euch Leben um Leben dienten und sie die Organe formten, die euer physischer Körper braucht. In diesen Tagen sind wir abhängig von jenen Schülern, die sich der Macht dieses herrlichen Schweigens gewiß sind und ein Schutz für den Schüler. Dann kann er Gottes Weisungen und Aktivitäten empfangen, die durch ihn in eine ganze Stadt fließen. Ja, für einen ganzen Erdteil genügte einer, um die Elemente der Luft, des Wassers, der Erde und des Feuers zu beherrschen und so die Menschheit vor Chaos und einem Kataklysmus zu bewahren, die nicht zu sein brauchen, wenn unaufgestiegenen Schüler unsere Worte in ihrem Herzen aufnehmen!


Der geliebte Paul der Venezianer:

Geliebte, die Aktivität der Bewegung der Erdachse hat unter den gesegneten Schülern große Beachtung gefunden. Ihr wißt, in unserem Schloß haben wir das Wort: "Vollkommene Liebe vertreibt die Furcht". Das ist eine Gottes-Wahrheit, ob ihr nun in physischer Verkörperung seid - gerade hier in New York, oder in den Himalaya-Bergen, in Südamerika oder auf einer kleinen Südinsel. Nirgends ist es nötig, irgendwelche Veränderungen, die kommen werden, zu fürchten; denn eure ehrlichen, aufrichtigen Gottes-Bemühungen und Anstrengungen, dem Licht Gottes zu dienen, und mit jener Liebe, die euch Jahrtausende, nein Äonen an Zeit auf dieser Erde erhielt, zwischen den Verkörperungen und auf anderen Planeten und in anderen Systemen, dieser Liebe, die uns Zeit und immer wieder Zeit gibt, um euch die Versicherung unserer Gegenwart zu bringen, dieser eigentlichen Liebe, die die großen Kosmischen Wesen Polaris und Magnus benutzen, indem sie die Erdachse so langsam bewegen, damit die Wasser nicht zu schnell strömen, das Elementarreich sich der Veränderung des Klimas anpassen kann und jeder Schüler, wer es auch sei, sich für eine höhere Schwingungsrate seiner niederen Körper geeignet macht, was selbstverständlich mit der Achsenbewegung zusammenhängt.


Eine vom Aufgestiegenen Meister Jesus Christus empfohlene Anrufung

©  AMTF aus den Belehrungen der Aufgestiegenen Meister:


"Geliebte Gegenwart Gottes in mir und in allen Menschen, geliebter Aufgestiegener Meister Jesus Christus, geliebter Elohim des Friedens Tranquility und geliebter Erzengel Uriel, zieht aus Herz und Gefühlswelt aller Menschen ihren inneren Wunsch nach Frieden hervor.
Lasst diesen Wunsch nach Frieden als Ausgleich wirken zur Beseitigung jedes Missbrauchs von Atomkraft und Atombombe und aller zerstörenden Pläne und Tätigkeiten. Und sorget dafür, dass die Erde nie wieder Krieg hat.
Es soll Friede sein (3x)
Jetzt offenbart und für immer erhalten (3x)
Oh geliebtes ICH BIN (3x)"